Impulswochen

Die Impulswochen finden vom 10. bis 30. Juni 2019 statt und geben viele Einblicke die andere Seite kennen zu lernen.

Projekt 1 : Wärchbrogg Luzern - Mitarbeit im Quai4 Markt an der Baslerstrasse

Die Wärchbrogg in Luzern versteht sich als Schnittstelle auf dem Weg ins Arbeitsleben für Menschen mit einer vorwiegend psychischen Beeinträchtigung. Sie ist nah am Arbeitsmarkt und pflegt zu Arbeitgebenden einen intensiven Kontakt.
Dass Menschen Zugang zum sozialen, politischen und wirtschaftlichen Leben finden, ist ein zentrales Anliegen der Wärchbrogg. Dazu gehört, dass sie den Mitarbeitenden die nötigen Fähigkeiten vermittelt, um sich am gesellschaftlichen Leben beteiligen zu können.
Soziale Integration heisst für uns, sich auf gleicher Augenhöhe begegnen. Wertschätzung und Akzeptanz sind wesentliche Werte in der Wärchbrogg. Wir pflegen eine offene, sachliche und faire Kommunikation und sorgen dafür, dass wir einander mit einem Lachen im Gesicht begegnen können.
An die agogische Begleitung werden in der Wärchbrogg fachlich und menschlich hohe Anforderungen gestellt. Grundlage für die Begleitung bilden Engagement, Empathie und eigenverantwortliches Handeln.
Arbeiten Sie einen Tag in unserem neu gestalteten Markt an der Baselstrasse mit. Sie erleben einen spannenden Arbeitstag, den Umgang mit beeinträchtigten Menschen und die kulturelle Vielfalt im Quartier.

Projektplätze:
10. Juni bis 30. Juni 2019
wöchentlich jeweils Dienstag und Mittwoch, 1 Person pro Tag

Kontakt/Anmeldung:
Kontakt: Noël Wirth
Anmeldung: hier
Informationen: Tel. 041 368 99 93

Ort:
Baselstrasse 66
6003 Luzern

Projekt 2: Wärchbrogg Luzern - Mitarbeit in der Restaurantküche

Die Wärchbrogg in Luzern versteht sich als Schnittstelle auf dem Weg ins Arbeitsleben für Menschen mit einer vorwiegend psychischen Beeinträchtigung. Sie ist nah am Arbeitsmarkt und pflegt zu Arbeitgebenden einen intensiven Kontakt.

Dass Menschen Zugang zum sozialen, politischen und wirtschaftlichen Leben finden, ist ein zentrales Anliegen der Wärchbrogg. Dazu gehört, dass sie den Mitarbeitenden die nötigen Fähigkeiten vermittelt, um sich am gesellschaftlichen Leben beteiligen zu können.

Soziale Integration heisst für uns, sich auf gleicher Augenhöhe begegnen. Wertschätzung und Akzeptanz sind wesentliche Werte in der Wärchbrogg. Wir pflegen eine offene, sachliche und faire Kommunikation und sorgen dafür, dass wir einander mit einem Lachen im Gesicht begegnen können. An die agogische Begleitung werden in der Wärchbrogg fachlich und menschlich hohe Anforderungen gestellt. Grundlage für die Begleitung bilden Engagement, Empathie und eigenverantwortliches Handel

Sie erhalten Einblicke in die Küche des Restaurant Quai4 und arbeiten einen Tag mit psychisch beeinträchtigten Menschen zusammen.

Projektplätze:
10. Juni bis 30. Juni 2019

wöchentlich jeweils Dienstag, Mittwoch und Donnerstag,
1 Person pro Tag

Kontakt/Anmeldung:
Kontakt: Christian Göttler,
Anmeldung: hier
Informationen: Tel. 041 368 99 98
 

Ort:
Quai4,
Alpenquai 4
6005 Luzern

Projekt 3: Wärchbrogg Luzern - Mitarbeiten in der Produktion

Die Wärchbrogg in Luzern versteht sich als Schnittstelle auf dem Weg ins Arbeitsleben für Menschen mit einer vorwiegend psychischen Beeinträchtigung. Sie ist nah am Arbeitsmarkt und pflegt zu Arbeitgebenden einen intensiven Kontakt.
Dass Menschen Zugang zum sozialen, politischen und wirtschaftlichen Leben finden, ist ein zentrales Anliegen der Wärchbrogg. Dazu gehört, dass sie den Mitarbeitenden die nötigen Fähigkeiten vermittelt, um sich am gesellschaftlichen Leben beteiligen zu können.
Soziale Integration heisst für uns, sich auf gleicher Augenhöhe begegnen. Wertschätzung und Akzeptanz sind wesentliche Werte in der Wärchbrogg. Wir pflegen eine offene, sachliche und faire Kommunikation und sorgen dafür, dass wir einander mit einem Lachen im Gesicht begegnen können.
An die agogische Begleitung werden in der Wärchbrogg fachlich und menschlich hohe Anforderungen gestellt. Grundlage für die Begleitung bilden Engagement, Empathie und eigenverantwortliches Handeln.
Arbeiten Sie in der Produktion mit, erleben Sie wie Kundenaufträge ausgeführt und Eigenprodukte hergestellt werden. Schauen Sie den Gruppenleitern über die Schulter und erleben Sie einen Tag in einer geschützten Werkstatt.

Projektplätze:
10. Juni bis 30. Juni 2019
täglich Montag – Freitag, jeweils 1 Person

Kontakt/Anmeldung:
Kontakt: Daniel Wicki,
Anmeldung: hier
Informationen: Tel. 041 368 99 80

Ort:
Wärchbrogg,
Alpenquai 4, 3.OG
6005 Luzern

Projekt 4: Wärchbrogg Luzern - Mitarbeit im Quai4-Markt am Alpenquai 4

Die Wärchbrogg in Luzern versteht sich als Schnittstelle auf dem Weg ins Arbeitsleben für Menschen mit einer vorwiegend psychischen Beeinträchtigung. Sie ist nah am Arbeitsmarkt und pflegt zu Arbeitgebenden einen intensiven Kontakt.
Dass Menschen Zugang zum sozialen, politischen und wirtschaftlichen Leben finden, ist ein zentrales Anliegen der Wärchbrogg. Dazu gehört, dass sie den Mitarbeitenden die nötigen Fähigkeiten vermittelt, um sich am gesellschaftlichen Leben beteiligen zu können.
Soziale Integration heisst für uns, sich auf gleicher Augenhöhe begegnen. Wertschätzung und Akzeptanz sind wesentliche Werte in der Wärchbrogg. Wir pflegen eine offene, sachliche und faire Kommunikation und sorgen dafür, dass wir einander mit einem Lachen im Gesicht begegnen können. An die agogische Begleitung werden in der Wärchbrogg fachlich und menschlich hohe Anforderungen gestellt. Grundlage für die Begleitung bilden Engagement, Empathie und eigenverantwortliches Handeln.
Seit Juli 2014 führt die Wärchbrogg einen Quartierladen am Alpenquai 4. Erleben sie aktiv einen Arbeitstag zusammen mit unseren beeinträchtigten Mitarbeitern vom Quai4.

Projektplätze:
10. Juni bis 30. Juni 2019
wöchentlich jeweils Dienstag und Freitag, 1 Person pro Tag

Kontakt/Anmeldung:
Kontakt: Noël Wirth
Anmeldungen: hier
Informationen: Tel. 041 368 99 93

Ort:
Quai4-Markt
Alpenquai 4
6005 Luzern

Projekt 5: job-vision Stans - Ein Tag in der Schreinerei mit Stellensuchenden

Sie erhalten die Möglichkeit, den Leiter der Schreinerei einen Tag lang zu begleiten und so Einblick in den Alltag von Stellensuchenden in einem Arbeitsintegration-Programm zu bekommen. Je nach Auftragslage, vorhandenem Wissen und Ihren Wünschen arbeiten Sie an verschiedenen Stationen mit.

Datum:
12.6./26.6.2019
Zeitraum (von - bis): 08:00 - 16:00
Anzahl Projektplätze: 1

Durchführungsort:
job-vision, Stans

Sonstiges / Spezielles:
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Das Mittagessen in unserer Kantine wird offeriert.

Organisation:
job-vision ob-/nidwalden
Rolf Forster
Am Bergli 41
6370 Stans

Anmeldungen: hier
Informationen: Tel. 041 618 35 00

Projekt 6: job-vision Stans - Ein Tag Bewerbungsunterstützung für Stellensuchende

Sie erhalten die Möglichkeit, einen Tag lang Stellensuchenden Unterstützung im Bewerbungsprozess zu geben und so ein wichtiges Angebot von job-vision kennenzulernen. Dabei erhalten Sie Einblicke in die Realitäten und Problemstellungen von Menschen verschiedenster Herkunft mit unterschiedlichster Ausgangslage. Sie bearbeiten Lebensläufe, unterstützen beim Verfassen von Begleitschreiben und geben Tipps in Bezug auf eine individuelle Suchstrategie. Die Leiterin des Job-Marketing unterstützt Sie und erlaubt einen Einblick in ihren Arbeitsalltag.

Datum:
14.6. / 21.6.2019
Zeitraum (von - bis): 08:00 - 15:00
Anzahl Projektplätze: 2

Durchführungsort:
job-vision, Stans

Sonstiges / Spezielles:
Vorkenntnisse als HR-Fachperson oder Führungsperson mit Rekrutierungserfahrung sind nicht zwingend, aber hilfreich. Gutes Deutsch und Word-Kenntnisse werden vorausgesetzt. Das Mittagessen in unserer Kantine wird offeriert.

Organisation:
job-vision ob-/nidwalden
Rolf Forster
Am Bergli 41
6370 Stans

Anmeldungen: hier
Informationen: Tel. 041 618 35 00

Projekt 7: job-vision Stans - Ein Tag in der Natur mit Stellensuchenden

Sie möchten an der frischen Luft mit den Händen arbeiten? Bei diesem Angebot erhalten Sie die Möglichkeit, den Leiter unserer Abteilung "Natur & Landschaft" einen Tag lang zu begleiten und so Einblick in den Alltag von Stellensuchenden in einem Arbeitsintegration-Programm zu bekommen. Je nach Auftragslage, vorhandenem Wissen und Ihren Wünschen arbeiten Sie an verschiedenen Aufträgen mit (Wanderwege sanieren, Schlagräumung, Neophytenbekämpfung, usw.).

Datum:
18.6.2019
Zeitraum (von - bis): 07:45 - 16:45
Anzahl Projektplätze: 1

Durchführungsort:
job-vision, Stans bzw. Ort des Auftrages

Sonstiges / Spezielles:
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, jedoch eine gewisse Grund-Fitness. Feste Schuhe, alte Kleider und Regenschutz werden empfohlen. Das Mittagessen wird offeriert.

Organisation:
job-vision ob-/nidwalden
Rolf Forster
Am Bergli 41
6370 Stans

Anmeldungen: hier
Informationen:Tel. 041 618 35 00

Projekt 8: SAH Zentralschweiz - Bewerbungsunterstützung für Flüchtlinge

Projekt Beschreibung:

Innerhalb des Angebotes "Aktive Stellensuche für Flüchtlinge" unterstützen Sie Flüchtlingspersonen beim Erstellen von qualitativ ansprechenden und passgenauen Motivationsschreiben.

Datum: 19. Juni 2019 und 26. Juni 2019
Zeitraum: 11.00 - 15.00 h

Anzahl Projektplätze
1 pro Tag

Durchführungsort:
Zug

Sonstiges / Spezielles:

Kurszeit Aktive Stellensuche: 13.00 - 15.00 h Einführung / Informationen / Austausch: 11.00 - 13.00 h

Organisation:
SAH Zentralschweiz, Bildung und Integration Zug
Roman Moos
Bahnhofstrasse 16
6340 Baar

Anmeldung: hier
Informationen: Tel. 041 712 27 20

Projekt 9: FABIA Luzern - Über den Gartenhag hinaus!

Das Zusammenleben im Kleinen. Miteinander, Füreinander, Nebeneinander und manchmal, ja, auch Gegeneinander. Wie kann es gelingen?

Datum:
Dienstag, 18. Juni 2019

Zeitraum: 18.30 - 20.30 

Anzahl Projektplätze:
10

Durchführungsort: 
Parterre, Mythenstrasse 7, 6003 Luzern

Sonstiges / Spezielles:

Wann funktioniert ein gelungenes Zusammenleben? Wie können wir uns begegnen? Was bringt uns zusammen und was fordert uns heraus? Drei interkulturell Vermittlende präsentieren die Mechanismen und Realitäten des Zusammenlebens in ihren Herkunftsländern, d.h. in Somalien, in der Türkei und in Sri Lanka vor. Danach in Austauschrunden finden Gespräche rund ums Thema Zusammenleben in der Schweiz statt.

Organisation:
FABIA
Agnieszka Christen
Tribschenstrasse 78
6005 Luzern

Anmeldung: hier
Informationen: Tel. 041 360 07 21

Projekt 10: FABIA - Einblick in einen Deutsch- und Integrationskurs aktiver Teilnahme

Projekt Beschreibung

Die Besucher bekommen einen Einblick in die Arbeit der Kursleiterin und haben Gelegenheit, sich auch mit den Kursteilnehmenden zu unterhalten. Die Besucher kommen eine halbe Stunde vor Kursbeginn und werden über den Kurs und ihre Teilnehmer informiert. Während des Kurses werden die Besucher nach Absprache als Assistenten eingesetzt, z.B. mit einzelnen Kursteilnehmenden zu lesen, eine Aufgabe zu korrigieren, Gruppenarbeit zu leiten etc.

Datum: nach Absprache

Zeitraum: nach Absprache

Anzahl Projektplätze: insgesamt 4

Durchführungsort: Luzern und Escholzmatt

Sonstiges / Spezielles: -

Organisation:
FABIA
Pia Kräuchi
Tribschenstrasse 78
6005 Luzern

Anmeldung und Informationen: hier

 

Projekt 11: Hinter den Kulissen von Schindler

Einblick hinter die Kulissen von Schindler. Interessante Führungen und Inputs zu den Themen Rekrutierungskanäle bei Schindler, Berufsbilder des Servicetechnikers und Aufzugsmonteurs, Ausbildung dieser beiden Berufsbilder, neueste Entwicklungen in der Lifttechnik, Schindler als innovativer Arbeitgeber.

Datum: 17.06.2019

Zeitraum: ab 08.30 (Start um 9.00) - ca. 17.00

Anzahl Projektplätze: max. 14 Personen

Durchführungsort: Ebikon

Sonstiges / Spezielles:
Für Verpflegung wird gesorgt. Allfällig erforderliche Sicherheitsbekleidung wird gestellt. Anmeldeschluss ist der 15.05.2019.

Organisation:
Schindler Aufzüge AG
Edith Ambord
Zugerstrasse 13
6030 Ebikon

Anmeldung : hier

Informationen: 079 513 02 58

Projekt 12: Stiftung Contenti - Digitalisieren von Medien

Digitalisieren sie mit den Mitarbeitern VHS, LPs, Fotos, Dias usw. Welcher Auftrag gerade bearbeitet wird. Gerne bringen sie ein Medium ihrer Wahl mit. Dieses können sie in neuer Form mit nach Hause nehmen.

Datum: ganzer Juni

Zeitraum: 8:30 - 16:30 Uhr

Anzahl Projektplätze: pro Woche einen Projektplatz nach Absprache

Durchführungsort: Stiftung Contenti, Luzern

Sonstiges / Spezielles: -

Organisation:
Stiftung Contenti, Luzern
Matthias Mai
Gibraltarstrasse 14
6003 Luzern

Anmeldung: hier

Informationen: 041 240 06 24

Projekt 13: SAH Zentralschweiz - Mitarbeit im Textilatelier

Bei dieser Gelegenheit erhalten Sie Einblick in den Arbeitsalltag von Stellensuchenden in einer arbeitsmarktlichen Massnahme. Sie haben die Möglichkeit, mir als Leiterin der Textilgruppe einen Tag lang über die Schultern zu schauen. Je nach Auftragslage arbeiten Sie mit den Teilnehmerinnen an einem laufenden Auftrag mit.

Datum: Montag, 17. Juni 2019

Zeitraum: 8.00–16.30 Uhr

Anzahl Projektplätze: 1

Durchführungsort: Ateliers für Frauen, Textilatelier, Kantonsstrasse 19, 6048 Horw

Sonstiges / Spezielles: Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. In der Mittagspause offerieren wir Ihnen gerne ein feines Mittagessen in der atelierinternen Kantine.

Organisation:
SAH Zentralschweiz
Pia Lustenberger
Birkenstrasse 12
6002 Luzern

Anmeldung: hier

Informationen: 041 340 46 40