Therapieheim UFWIND

Tätigkeitsbereich

Das Therapieheim UFWIND bietet ein spezialisiertes Förder- und Therapieangebot an, das sich an Jugendliche mit verschiedenen Fehlentwicklungen und Suchtproblemen wendet.
Es ist ein stationäres Früherfassungsangebot mit dem Ziel einer sozialen und beruflichen Integration in die Gesellschaft sowie der Förderung von Selbstbestimmung und Eigenverantwortlichkeit des jungen Menschen.
Aufgenommen werden Jugendliche und junge Erwachsene beiderlei Geschlechts mit einem Eintrittsalter von 14 bis 20 Jahren. Das Angebot ist aus Gründen der Qualität auf sieben Plätze beschränkt.

Aktuelles CSR-Engagement

Momentan kein Engagement im Rahmen des Netzwerkes Unternehmen mit Verantwortung.
Mitorganisation des Themenapéros vom 28.2.2012 „Integration Jugendlicher oder die Realität im Alltag von Therapie-Organisationen und Unternehmen: Integration Jugendlicher oder die Realität im Alltag von Therapie-Organisationen und Unternehmen: ein Praxisbericht“

Verantwortliche CSR-Person

David Zàs